Mittwoch, 2. September 2009

Kunst im Park Belvedere

Mit vier Skulpturen in "Amtsgrün" und "Zahnfleischrosa" verwandelt Franz West den Kammergarten in der Parkanlage des Belvedere in einen "Garten der Lüste": Auf die barocke Gartengestaltung treffen Pappmache-Skulpturen Wests, die der österreichische Künstler für den Einsatz im Außenraum mit mehreren Schichten Harz und Farbe adaptiert hat, hieß es in den Presseunterlagen zur Installation.

Mehr zur Ausstellung, die bis zum 2.11. im Garten verbleibt hier.


Keine Kommentare: