Mittwoch, 14. Oktober 2009

Aus der Presse, Veranstaltungstipp

Das schönste Grün Frankfurts findet sich in sanfter Hanglage - Jury prämierte schönste Gärten mehr hier
 

15.10. Im Garten der Sinne Ratingen findet aus Anlaß des 200. Geburtstages von Louis Braille (4.1.1809 - 6.11852), dem Erfinder der Blindenschrift ein Aktionstag statt. Es werden Dunkelbrillen an Ratinger Prominente und die Besucher verteilt, die eine Augenkrankheit simulieren. So können die Besucher nachempfinden wie es ist, mit einer Sehbehinderung zu leben und den "Garten der Sinne" neu entdecken. Quelle und mehr

Blindengärten in Deutschland (Stichwort "Duft" suchen)

Keine Kommentare: