Montag, 29. April 2013

Tauftag der berühmten Rose Gloria Dei

Der 29. April war der Tauftag der Rose Gloria Dei
Die Taufzeremonie von 'Peace' (wie die Rose in englischsprachigem Raum heißt) fand durch einen sonderbaren Zufall gerade auf denjenigen Tag, als die russischen und alliierten Truppen Berlin einnahmen und dadurch das Kriegsende greifbar nahe rückte.
Einige Wochen später bei der Gründungsversammlung der Vereinigten Nationen in San Franzisko, fand jeder Chef der 49 Delegationen in seinem Hotelzimmer eine kleine Vase mit der Rose 'Peace'.
Diese als Weltrose ausgezeichnete leicht duftende Rose hat viele Nachkommen bekommen
Mehr dazu hier: Geschichte der Rose Gloria Dei

Keine Kommentare: