Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachts-ABC Buchstabe B

Wehnachts-ABCWeihnachtslexikon Buchstabe B
jeden Tag Begriffe rund um die Weihnachtszeit
WeihnachtslexikonBacken zur Weihnachtszeit - siehe unter dem Stichwort - z. B. Aachener Printen, Backoblaten, Christstollen, Lebkuchen, Plätzchen, Spekulatius, Springerle, Stutenkerl usw.
WeihnachtslexikonBackoblaten sind dünne, aus ungesäuertem Mehlteig, ohne Zugabe von Triebmitteln, wie Waffeln zwischen Heizplatten gebackene Teigplatten und dienen als "Unterlage" für vielerlei Weihnachtsgebäck wie Makronen und Lebkuchen. Berühmt sind die "Karlsbader Oblaten", eine Dresdner Spezialität. Früher wurde vor allem Lebkuchengebäck gerne mit mit Glanzbildern, "Prägebildern" dekoriert. Fein säuberlich in Hunderten von "Prachtalben" gesammelt, haben sie noch die Jugend unserer Urgrosseltern mitgeprägt. Bevor man in Polen mit dem Weihnachtsessen beginnt, teilt man sich geweihte Oblaten und wünscht sich alles Gute und Gesundheit. Diese etwa postkartengroßen, rechteckigen Oblaten mit eingestanzten Weihnachtsszenen gehören so sehr zu einer polnischen Weihnacht, dass jedes Jahr Tausende von Briefen mit Oblaten an die im Ausland lebenden Polen versandt werden.
WeihnachtslexikonBarbarabrot - im südlichen Bayern und auch in Österreich bezeichnet man Lebkuchen auch als "Barbarabrot".
WeihnachtslexikonBarbaratag - besonders bekannt und verbreitet ist die Sitte, am Barbaratag, dem 4. Dezember, klassischerweise einen Kirschzweig (es gehen aber auch Apfel-, Birke-, Forsythien-, Haselnuss-, ,Holunder-, Kastanien-, Mandel-, Pflaumen-, Rotdorn-, Schlehen-, Zaubernusszweige) zu schneiden und in das geheizte Zimmer zu stellen. Kommt der Zweig gerade am Weihnachtsfest zum Blühen, so wird das als gutes Zeichen für die Zukunft gewertet. Damit sie auch wirklich blühen, hier ein Tipp!
WeihnachtslexikonBarbaraweizen - siehe Adventsgärtchen
WeihnachtslexikonBascetta-Stern ist eine bestimmte Form eines Weihnachtssterns, der als modulares Origami (Origami-Stern) aufgebaut ist. Es gibt zahlreiche Varianten. So kann man durch verschiedenfarbige Papierbögen oder transparentes Papier beeindruckende Effekte erzielen. Auch kann man den fertigen Stern z. B. in Wachs tauchen, um ihn noch stabiler zu machen. Benannt ist der Stern nach dem italienischen Mathematiker Paolo Bascetta, der ihn erdachte. Mathematisch gesehen ist er ein Ikosaeder, auf dessen Seitenflächen 20 Dreieckspyramiden stehen. Ausführliche Erklärung und Bastelanleitung.
WeihnachtslexikonBasteln - Viele Buchtipps zum Basteln von Weihnachtssternen / sonstige Basteleien
WeihnachtslexikonBauernregeln - weihnachtliche Bauern- und Wetterregeln
WeihnachtslexikonBerliner Honignaute - noch in den "Goldenen Zwanzigern" des letzten Jahrhunderts war vor dem Berliner Stadtschloß auf dem Weihnachtsmarkt der Ruf "Kauft Leute, Honignaute, echt Berliner Honignaute" zu hören. Heute ist das Naschwerk jüdischen Ursprungs (enthält Piment, Mandeln und Haselnüsse) fast unbekannt und vergessen. Quelle und mehr
WeihnachtslexikonBescherung - dazu muß ich nichts erklären - aber auf eine schöne Filmkomödie hinweisen: "Schöne Bescherung" bei Wikipedia
WeihnachtslexikonBethlehem - Der Geburtsort Jesu wird vom Matthäus- und Lukasevangelium in Bethlehem (Judäa) angegeben (Mt 2,1 EU; Lk 2,4–7 EU). Die Geburt Jesu ist Anlaß für das Weihnachtsfest. Lied: Zu Bethlehem geboren
WeihnachtslexikonBethmännchen - auf keinem Frankfurter Weihnachtsteller dürfen die trdationsreichen Bethmännchen fehlen. Den Namen haben sie vom Frankfurter Stadtrat Simon Moritz von Bethmann. mehr und Rezept.
WeihnachtslexikonBier Viele deutsche Brauereien setzen für das Weihnachtsfest ein besonderes Bier an - meistens ist das Weihnachts-Festbier ein dunkler Bock. Der "Stern" hat sie probiert - mit teils "ernüchternden" Ergebnissen - hier klicken.
WeihnachtslexikonBildschirmschoner mit weihnachtlichen Kunstmotiven gibt es hier: Wallpaper zu Weihnachten
WeihnachtslexikonBratapfel siehe Äpfel
WeihnachtslexikonBuche de Noel heißt das Weihnachtsfestessen in Frankreich.
WeihnachtslexikonBücher - sind meiner Meinung nach beliebte Weihnachtsgeschenke auch im Zeitalter des Computers und E-Books - und prima Geschenke für GartenliebhaberInnen! Hier sind wichtige Neuerscheinungen 2013 ausführlich beschrieben!

Keine Kommentare: