Mittwoch, 12. Februar 2014

Darwintag Rose Charles Darwin

Heute ist Internationaler Darwin-Tag (seit 1995 vor allem in Amerika als Darwin-Day) gefeirt, im Gedenken an den Geburtstag von Charles Darwin (1809-1882).

Dem britischen Naturforscher und Begründer der modernen Evolutionstheorie widmete der englische Rosenzüchter diese Rose.

Rose Charles DarwinCharles Darwin Rose

Charles Darwin stammte aus einer reichen Arztfamilie, die ihm ein finanziell sorgenfreies Leben als Privatgelehrter ermöglichte. Nach dem Studium der Medizin und Theologie fand er in der Naturforschung seine Bestimmung.

1831 lud ihn Captain Robert Fitzroy ein, Naturforscher an Bord der HMS Beagle zu werden, die auf eine fünf Jahre dauernde Reise aufbrach, um die Gewässer um Südamerika zu erforschen.

Darwin war der Begründer der modernen Evolutionstheorie; sein Buch 'Von der Entstehung der Arten' veränderte die Art und Weise, wie sich die Menschheit selbst und die Welt um sich herum betrachtete, es beeinflußte die Entwicklung der modernen Naturwissenschaften im allgemeinen und der Biologie im besonderen.

mehr über Charles Darwin (mit vielen Buchtipps) Linktipp: International Darwin-Day

Keine Kommentare: