Montag, 26. Mai 2014

GartenliebhaberInnen - neue Gartenbuchliste

2004 schon porträtieren Renate Hücking und Kej Hielscher als erste in ihrem Buch "Oasen der Sehnsucht" Gartenmenschen - wobei sie speziell solche schildern, die in ihren Gärten hinter Mauern ihr Glück fanden. 2005 folgte Christine Haiden mit "Gartenmenschen - Sammler, Gestalter und Enthusiasten". 2008 schrieb dann Eva Kohlrusch mit "Besondere Frauen und ihre Gärten" das erste von Büchern speziell über gärtnernde Frauen, dem einige andere über "faszinierende Frauen, Gartenexpertinnen, Blumenfrauen oder Damen mit dem grünen Daumen" folgten.

2011 wünschte ich mir, daß es an der Zeit wäre, auch über gärtnernde Männer zu schreiben...und schon ein Jahr darauf wurde mein Wunsch erfüllt und das erste von inzwischen drei Büchern über männliche Gartenfreaks erschien: Karine von Rumohr "Männer und ihre außergewöhnlichen Gärten". 2012 schließlich folgten "Besondere Paare und ihre Gärten" (wieder von Eva Kohlrusch).

Inzwischen sind es so viele solcher Porträt-Bildbände über GartenliebhaberInnen geworden (wobei einige Namen in verschiedenen Büchern auftauchen), daß ich nach dem Erstellen der folgenden neuen Buchbesprechung jetzt eine extra Liste angelegt habe - hier klicken: GartenliebhaberInnen!

Übrigens: im September kommt ein weiterer Band für diese Liste: Ina Sperl Grüne Leidenschaften - 16 Gartenprofis ins Beet geschaut - Klickt mal hier auf Inhalt *grins*


Keine Kommentare: