Donnerstag, 11. September 2014

Geburtstag heute: Pierre de Ronsard - Rose

Krüssmann berichtet, daß Pierre de Ronsard (1525-1585) mit Rosenwasser getauft worden sei. Von Königin Mary von Schottland erhielt Ronsard - als Dank für ein Gedicht über sie - eine wertvolle silberne Rose geschenkt. In seinen Gedichten taucht die Rose immer wieder auf und auch ihm ist eine Rose gewidmet:
Pierre de Ronsard (Syn.)

Rose: Eden Rose 85 Foto Rosen-Direct.de.

Geliebte, lass uns sehen, ob im Garten
Die Rose, die heut früh nach langem Warten
Ihr Purpurkleid der Sonne hingereicht,
Noch nicht die morgenfrische Pracht verloren,
Nicht ihr Gewand aus Purpurglut geboren,
Und nicht den Schmelz, der deiner Wange gleicht.

Glaub mir, Geliebte, lass das eitle Mühen.
Solange deine jungen Jahre blühen
Und lichte Freude grünt in deinem Sinn,
So pflücke, pflück die Rosen deiner Jugend:
Das Alter kommt, ihm wehrt nicht Wunsch noch Tugend
Und wie die Rose welkt die Schönheit hin.

Weitere Gedichte von Ronsard

Keine Kommentare: