Mittwoch, 15. Oktober 2014

Geburtstag Nietzsche Rosengedicht

Friedrich Nietzsche (1844-1900) 170. Geburtstag am 15.10. 2014

Meine Rosen
Ja! Mein Glück - es will beglücken,
alles Glück will ja beglücken!
Wollt ihr meine Rosen pflücken?

Müßt euch bücken und verstecken
zwischen Fels und Dornenhecken,
oft die Fingerchen euch lecken!

Denn mein Glück - es liebt das Necken!
Denn mein Glück - es liebt die Tücken!
Wollt ihr meine Rosen pflücken?

Weitere Nietzsche-Gedichte

Buchtipp: Der Kampf mit dem Dämon. Hölderlin, Kleist, Nietzsche von Stefan Zweig

Keine Kommentare: