Dienstag, 10. November 2015

Neue Buchbesprechungen

Endlich hatte ich Zeit, meine TO-DO-Liste an unerledigten Buchrezensionen abzuarbeiten! Die Links führen zu den ausführlichen Texten!

Ein Buch zum Geniessen, Träumen und Schwelgen, voll von Inspiration und Ideen für den eigenen Garten ist von

Annette Lepple: Gartenträume: Gärten mit Gefühl 160 S. m. zahlr. Farbf. BusseSeewald 2015,
Sehr ausführlich und emotitional schildert sie in Wort und Bild traumhaft schöne, sehr persönlich gestaltete Gärten aus Deutschland (2), Frankreich (6) und der Schweiz (2). Bis auf einen können alle Gärten besichtigt werden; Adressenverzeichnis im Anhang. Dabei erfährt man die Entstehungsgeschichte, Besonderheiten, Pflanzen und Persönliches über BesitzerINnen und deren Beweggründe.

Im ersten Buch, das sich ganz dem Thema "Grüne Gärten" widmet

Christa Hasselhorst / Marion Nickig Faszination Grüne Gärten. Die schönsten Gestaltungsideen mit ausführlichen Pflanzenporträts 176 S. m. 200 Farbf. Callwey 2015

werden informativ und inspirierend 18 Privatgärten aus Deutschland und den Niederlanden, die entweder strikt in Grün oder mit grünen Teilbereichen gestaltet wurden, jeweils mit beigefügter Planzeichnung ausführlich vorgetellt. Anschließend folgt ein Teil mit den 50 schönsten Grünpflanzen (alphabetisch von Agave bis Ziest). Der sehr reich illustrierter Bildband zeigt, daß auch die Farbe Grün viele Varianten bietet und damit wunderschöne Gärten zu gestalten sind!

Katrin Schumann / Bärbel Steinberger Mein Traum vom Küchengarten: Die etwas andere Art zu gärtnern 192 S. BEST-Off-Verlag 2015

erzählt von einem verwirklichten Traum - einem Küchengarten im bayerischen Wald. Zur Information hat die Autorin etliche Küchengärten besucht und fotografiert (u. a. Weihenstephan, De Boschhoeve, Twickel). Nach dem den einleitenden Blick in die geschichtliche Entwicklung berichtet sie, was einen Küchengarten auszeichnet und wie man ihn mit welchen Pflanzen anlegt. Ein auch layoutmäßig schön gestalteter Band wie die obigen Bücher mit phantastischen Fotos.

Und noch ein toller Bildband

Cordula Hamann KunstGartenKunst 144 S. m. 170 Farbf. DVA 2015

ist eine Entdeckungsreise zu 20 privaten und öffentlichen, oft zugänglichen Gärten und Parks aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, England und Kanada. Mit teilweise ganzseitigen Fotos wird eine Vielfalt an Werken unter freiem Himmel vorgestellt, die zum Ort in einer besonderen Beziehung stehen – seien es nun Skulpturen, Plastiken, Installationen, Malerei, Objekte aus Glas, Metall, Weide, Holz oder auch aus Pflanzen (Topiaries).

Keine Kommentare: