Dienstag, 16. Februar 2016

Todestag Ernst Ziel - Rosenzitat

Heute ist der 95. Todestag von Ernst Ziel (1841-1921)

Der deutsche Schriftsteller war ab 1872 Mitredakteur der Familienzeitschrift "Die Gartenlaube" in Leipzig und übernahm 1878 nach dem Tod des Begründers und Chefredakteurs Ernst Keil bis 1883 die Leitung dieses ehemals so beliebten Blattes

Die Zeit der Rosen [Auszug]

Und vom Strauche Ros’ um Rose
bricht sie mit der weißen Hand,
Mischt sie leise, flicht sie lose,
Schlingt darum ein duftig Band,
Küßt sie dann mit heißem Sehnen,

Ach! und lächelnd unter Thränen
Flüstert seinen Namen sie.
Zeit der Düfte, Zeit der Rosen,
Wo die Lüste lauer kosen,
Schwändest, traute, du doch nie!

(aus: Die Gartenlaube, Heft 1/1877 , S. 4)

Keine Kommentare: