Dienstag, 13. Mai 2008

Versteckte Gärten in Eichstätt

Am Sonntagnachmittag, den 18. Mai können interessierte Bürger
und Gäste Eichstätts versteckte Schätze mit allen Sinnen
erleben und genießen. Engagierte Bürger und Institutionen haben
sich bereit erklärt, Einblicke in ihre Privatgärten zu geben
und ihren ganz persönlichen Ort der Muse der Öffentlichkeit zu
präsentieren. Die angebotenen Führungen vermitteln nicht nur
Wissen sondern sorgen auch für Ohren- und/oder Gaumenschmaus. Aus
organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine
Anmeldung erforderlich. Mehr hier

Keine Kommentare: