Freitag, 28. April 2017

Wochenendtipps für GartenliebhaberInnen

Ein langes Wochenende mit vielen Veranstaltungen steht Pflanzenliebhaberinnen und Gartenfreunden bevor!

Dabei bin ich am Pflanzenraritätenmarkt rund um die Orangerie im Grugapark 45147 Essen (29.04.- 30.04.) Der Stand mit meinen Gartenbuchraritäten ist in der Orangerie direkt nach dem Kasseneingang. Natürlich habe ich meine eigenen Veröffentlichungen auch dabei *winke*


weitere Empfehlungen nach PLZ geordnet

28.04.- 01.05. Barocke Gartentage Sonderthema: Alles für die Bienen Park Blühendes Barock 71640 Ludwigsburg

29.04.- 30.04. Traditioneller Staudenbasar Freundschaftsinsel 144.. Potsdam

30.04. Pflanzenmarkt auf dem Beekhoff 21643 Beckdorf bei Buxtehude

01.05. Frühjahrspflanzenbörse Lausitzer Findlingspark 02943 Boxberg-Nochten

29.04.- 30.04. Verkaufsoffenes Wochenende Sarastro-Stauden 4974 Ort im Innkreis / Österreich

Wie immer: sämtliche Veranstaltungen hier

Freitag, 7. April 2017

Pflanzennamen

"Unnützes Wissen" zum heutigen Weltgesundheitstag

Organe und ihre Heilung in Pflanzennamen (nach Marzell):
Aderkraut (Plantago, Wegerich) / Apothekerrose / Augentrost (Euphrasia) Beinwell(Symphytum)
Doktorblümlein (Tussilago)
Fieberheilbaum (Eucalyptus) / Fieberkraut (Chrysanthemum parth.) / Frauentrost (Alchemilla)
Gichtrose (Päonia) / Gichtrute (Urtica) /
Herztrost (Melissa) / Hühneraugenkraut (Hedera) / Hühneraugenwurzel (Polygonatum) / Hustenkraut (Thymian)
Kopfschmerzblum (Anemone)
Leberbalsam (Achillea ageratum) / Lungenheil (Pulmonaria)
Magentrost (Euphrasia) / Magenwurzel (Allium sativum) / Mannskraut (Hypericum)
Nierenputzer (Asparagus)
Ohrenkraut (Origanum vulgare)
Pestwurz (Tussilago)
Schnupfengold (Solidago)
Warzenkraut (Chelidonium)

Sonntag, 19. März 2017

Neue Buchtipps - von Entdeckern und Gartenreiseführer

Mancuso, Stefano / Christine Ammann Aus Liebe zu den Pflanzen: Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten

Mancuso Aus Liebe zu den Pflanzen
176 S. m. zahlr. Ill. Kunstmann 2017

Der italienische Biologe und Pflanzenforscher Stefano Mancuso ist Professor an der Universität Florenz. In Deutschland wurde er mit "Die Intelligenz der Pflanzen" einem breiten Publikum bekannt, zu dem, wie er schreibt, das vorliegende Buch gewissermaßen der Prolog sei.
Er schildert mit Zitaten und Anekdoten angereichert das Leben von zwölf Botanikern, Naturforschern, Genetikern und Philosophen, aber auch Landwirten und schlichten Pflanzenliebhaber aus fünf Jahrhunderten, denen aus ihrer langjährigen Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen entsprungen sind. Das sind mir bis dahin unbekannte Personen wie George Washington Carver, der als erster Schwarzer an einer Universität studierte und dem die Amerikaner ihre geliebte Erdnussbutter verdanken, Nikolai Wawilow, der Russland durch eine gigantische Samenbank Nahrungssicherheit schenken wollte und selbst in einem Gefängnis Stalins verhungerte, Odoardo Beccari, der den Titanwurz entdeckte, aber auch bekannte wie Leonardo da Vinci, Gregor Mendel, Charles Darwin und Johann Wolfgang von Goethe. Alle waren überdurchschnittlich aufmerksame Betrachter der Natur.

Eine spannende Lektüre für alle geschichtlich Interessierten.

Und hier noch aus den Gartenbuchneuerscheinungen des Frühjahrs drei neue - unterschiedliche - Bücher über schöne Gärten in Deutschland

Neubauer, Konstanze / Mely Kiyak Gärten des Jahres : Die 50 schönsten Privatgärten 2017 - 272 S. m. 456 farbigen Fotos und Plänen Callwey 2017
Wieder vor allem für Landschaftsarchitekten und ihre Kunden interessant, doch auch GartenbesitzerInnen, die ihren Garten selbst gestalten müssen, finden beim genussvollen Schmökern die eine oder andere Anregung. Vollständige Rezension hier

Freiberg, Christina (Hrsg.) / Deutsche Gesellschaft f. Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. Gartenreiseführer Deutschland: Die 1.500 schönsten Gärten und Parks 768 S. m. ca. 300 Farbf., 16 Karten Callwey 2017
Unverzichtbar ist der Band für eine Reisevorbereitung, besonders für die Planung von Besuchen privater Gärten in Deutschland, die nur an bestimmten Terminen oder nach Anmeldung ihre Gartenpforte öffnen.
vollständige Rezension hier

Bender, Klaus / Manfred Lucenz u. a. Romantische Gartenreisen in Deutschland: Zu Besuch in den schönsten Gärten mit den besten Geheimtipps 224 S. m. 200 Farbf. Callwey 2017 Nach dem Erfolgstitel "Romantische Gartenreisen in England" nun der layoutmäßig gleich gestaltete Nachfolger für Deutschland: von fünf Autoren zusammengestellte 9 Touren zu zu insgesamt persönlich ausgesuchten 60 Parks und Gärten unterschiedlicher Größe, zu gartenarchitektonisch unterschiedlichen Anlagen, zu Klassikern der Gartenkunst, aber auch zu einigen weniger bekannten Zielen.
Vollständige Rezension hier