Mittwoch, 15. August 2018

Pfälzer Gartenmarkt Maikammer

Und wieder ein Veranstaltungstipp:

Am kommenden Wochenende (18.8. - 19.8.2018) ist wieder der weit über den Ort bekannte Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer!
Der Pfälzer Gartenmarkt zieht sich vom Marktplatz durch die Straßen und Gäßchen des Ortes, durch den Hof und den Saal des Bürgerhauses (dort mein Bücherstand, an dem ich natürlich mein neues Rosenbuch dabei habe!) bis hin zu dessen Lavendelgarten.

Baumschulen und Staudengärtnereien präsentieren ihre Spezialitäten u. a. mit mediterranen Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutern, Sämereien, Kakteen, Bonsai und Bambusarten, verschiedene Firmen hochwertige Gartenmöbel und verschiedenste Accessoires. Auch das dafür notwendige (auch "antikes") Gartengerät lässt sich hier erwerben.

An zahlreichen Informationsständen erhält man neben den neuesten Gartentipps auch Rat und Hilfe bei Problemen rund um den Garten (Pflanzendoktor). Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren und für flüssige und lukullische Freuden zwischendurch sorgen Maikammerer Vereine, Winzer und die Gastronomie.
Neben dem eigentlichen Marktgeschehen bietet sich ein informatives Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen im Bürgerhaus Maikammer zu verschiedenen Gartenthemen und Führungen durch den Mediterranen Garten von Maikammer.

Fotos der besuchten Veranstaltung in den letzten Jahren.

Eintritt frei! Mehr Informationen hier: Pfälzer Gartenmarkt

Donnerstag, 12. Juli 2018

Pflanzentreffen Knechtsteden

Und wieder ist es soweit: das Pflanzentreffen am Kloster Knechtsteden am kommenden Wochenende 14.7.- 15.7. - mit hervorragenden Ausstellern, interessanten Vorträgen
(Samstag, 14. Juli 2018 12.00 Uhr Iris Ney Kiesparadies statt Schotterwüste) !

Mehr Infos Fotos aus den letzten Jahren:

Knechtsteden

Knechtsteden

Knechtsteden

Knechtsteden



Montag, 25. Juni 2018

Rosenkongress 2018

Ein Wochenende lang in Rosen geschwelgt... beim Rosenkongress 2018, veranstaltet von der Gesellschaft deutscher Rosenfreunde in Bad Nauheim-Steinfurth.

RosenPark Draeger

Rosenpark Dräger

Rosenpark Dräger Rosenpark Dräger

Rosentaufe Weiße Wolke
Taufe der neuen Kordes-Rose 'Weiße Wolke' im Rosenpark

Rosen-Union

Rosen-Union

Rosen-Union

Rosen-Union

Rosenhof Schultheis

Schultheis-Rosen

Schultheis-Rosen

Bioland-Rosenschule Ruf

Biolandrosen Ruf

Biolandrosen Ruf

Lädchen Ruf
Viele rosige Artikel gibt es im dazugehörigen Rosenlädchen

Rosenmuseum
Im Moment läuft eine Sonderausstellung "Rosen-Wahnsinn"; Fotos mit freundlicher Erlaubnis von Dr. Jutta Pauli

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum Steinfurth

Rosenmuseum Steinfurth
Eine leckere Rosentorte kann man im Cafe des Museums genießen

Mittwoch, 13. Juni 2018

Wochenendtipps

Und wieder finden vom 15.6.-17.6. die Gartentage im Stift Seitenstetten / Österreich statt - eine über ihre Grenzen hinaus bekannte Veranstaltung im Klostergarten, die auch eine weite Anreise lohnt!

Spezialbetriebe aus allen Sparten des Gartenbaus geben sich das alljährliche Stelldichein: Rosen-, Stauden- und Kräuterproduzenten, Kübelpflanzen-und Sommerblumengärtner, Anbieter von Gartenwerkzeug und Gartenmöbeln, von Fachliteratur (unser Gartenbuchraritätenstand ist in der Orangerie *winke*) und Kunsthandwerk, von Schönem und Unverzichtbarem für das private Paradies im Grünen.

Im Rahmenprogramm der diesjährigen Gartentage berichtet Christian Kreß von der Sarastro-Gärtnerei über "Meine Welt der Staduen"...

Seitenstetten
Am Ausgang noch einmal ein prachtvoller Anblick

Außerdem:

Samstag, 2. Juni 2018

Mein neues Rosenbuch

Liebe Blogleser/Innen - mein Rosenbuch ist erschienen:
Geschichte, Geschichten für Rosen- und Gartenfreunde und geschichtlich Interessierte!
Mail-Brandt Rosenpersönlichkeiten
Rosenpersönlichkeiten: ein "Who is who" der deutschsprachigen Rosenwelt
276 Seiten mit 230 Fotos, davon 88 farbig 35,--Euro: im Buchhandel erhältlich ISBN 9783752859577

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Botaniker und ihre Erstbeschreibungen
Rosenbuchautoren stell(t)en die Königin der Blumen vor
Rosenzüchter - und welchen Menschen sie Rosen widmeten
Rosenfirmen sorg(t)en für die Verbreitung der Rosen
Künstler wählten die Rose als Motiv
Dichter bedichteten die Rose
Rosengärten - wer hinter ihrer Gestaltung und Pflege steht

Blick ins Buch

Bei Interesse an einem Exemplar (ich schicke es portofrei), laßt es mich wissen (E-mail: gartenliteratur@web.de). Auf Wunsch signiere ich auch gern.