Dienstag, 22. Juni 2010

Besuch der Gärtnerei Gaissmayer in Illertissen

Im Rahmen unserer privaten Gartenreise besuchten wir auch die Gärtnerei Gaissmayer in Illertissen, die dieses Jahr ihr 30jähriges Bestehen feiert.
Herrlich - diese Wortspielerei!


Schaubeete Mutterpflanzenquartiere - daß man dort ein riesiges Sortiment an Pflanzen findet, dürfte ja bekannt sein








Auffallend: die Kreativität, mit Naturmaterial oder teils "wertlosen" Gegenständen zu arbeiten

 

 








Durfte natürlich nicht fehlen - das Kaffeetrinken im angeschlossenen Cafe, an das sich ein Manufaktum-Shop anschließt



Hm, das Regal mit den antiquarischen Büchern zum Verkaufen war dann anschließend etwas leerer *grins*



Draußen wäre natürlich schöner gewesen, aber dafür war es zu kalt...


Auf dem der Gärtnerei gegenüberliegenden Gelände gab es von einzelnen Firmen angelegte Schaugärten zu sehen






Das wohl erste literarische Bienenhaus: "eine jedem jederzeit zugängliche Bibliothek", die allerdings zum Zeitpunkt unseres Daseins geschlossen war. Sehr schade... ich hätte es gern "erforscht"




Keine Kommentare: