Mittwoch, 3. April 2013

Buchtipp Faszination Weite: Die modernen Gärten der Petra Pelz

Pelz, Petra / Ulrich Timm (Hrsg.) Faszination Weite: Die modernen Gärten der Petra Pelz 191 S. Ulmer 2013

Es ist ein sehr persönliches in Ich-Form geschriebenes Buch der Landschaftsarchitektin Petra Pelz aus Magdeburg, die im Buch Gartenexpertinnen von Frau Kristin Lammerting vertreten ist und die mit Katharina Adams schon das Buch Gräser im Garten schrieb....
Sie spezialisiert sich auf das mit wenigen Sorten erreichte wirkungsvolle Zusammenspiel von oft ungewöhnlichen, aber robusten, teils neuentdeckten Gräsern und Stauden in großen Gruppen, die wunderschöne Farbharmonien bilden. "Meine Inspirationen" (auch: Gärtner meines Vertrauens), "Meine Art zu planen" (Einblick in ihre Arbeitsweise), "Meine Lieblingspflanzen" (16 - z. B. (Aconogonon speciosa, Johanniswolke, mit Sortenempfehlungen, Angaben zu Verwendungsmengen, möglichen Kombinationen, Einsatzmöglichkeiten und Pflegehinweisen), "Meine Projekte" (16 schildert sie ausführlich, berichtet dabei sympathischerweise auch von Pannen) und "Mein ganz privater" Schaugarten ("gut, daß ich keine Pflanzensammlerin bin") lauten die Kapitelüberschriften. ...
Ein mit sehr stimmungsvollen Fotos der Parks und Gärten von Sibylle Pietrek sowie Fotos verschiedener Fotografen der besuchten Prärien und Bergwiesen illustrierter Bildband, bei dem man merkt, daß die Autorin Pflanzen liebt (was leider selten ist bei Landschaftsarchitekten). Er bietet sowohl HobbygärtnerInnen als auch PlanerInnen eine Fülle von Anregungen zur modernen Staudenverwendung und ist unterhaltsam zu lesen.
Vollständige Rezension Faszination Weite

Und noch ein Buchtipp - eine empfehlenswerte Neuerscheinung zum Thema Bauerngarten:

Schwab, Ulrike / Jutta Schneider / Michael Will Der Traum vom Bauerngarten: Natürlich gärtnern mit Blumen, Kräutern und Gemüse 160 S. m zahlr. Farbf. Thorbecke 2013
Rezension Der Traum vom Bauerngarten

Keine Kommentare: