Mittwoch, 12. November 2014

Gartenbücher Herbstneuerscheinungen 2014

Und wieder gibt es neue Buchbesprechungen auf meiner Homepage z. B.

Berger, Frank von Ein Wunsch wird Garten: Endlich entdeckt und fantasievoll gestaltet 160 S. m. 160 Farbf. Ulmer 2014

"Grün" ist die Leidenschaft von Karina Waltzer seit über 25 Jahren, ob in Form anspruchsvoller Floristik (über 20 Jahre eigenes Blumengeschäft) oder aufgrund ihrer Ausbildung als Gartengestalterin (Dipl.-Ing. FH). Am Wohnhaus hatte sie einen kleinen Hausgarten, später kam ein Schrebergarten dazu - und der Traum von etwas Neuem. Es sollte ein Garten sein, den sie ganz nach ihren Wünschen gestalten könnte, ohne Vorgaben durch einen Kleingartenverein. Sie fand 2010 ein 1000 qm großes Grundstück in Freiburg-Lehen. Beim Anblick der ersten Bilder im Buch vom einst verwilderten Garten kann man sich kaum vorstellen, wie daraus etwas werden soll.
"Es sollte zu zwei Dritteln ein Kiesgarten werden ("hier gibt’s kein Wasser, geht gar nicht anders"), mit schmalen Wegen, verwunschenen Ecken, Brunnen, Zisterne, Kräuterbeeten, einem Kies-Rondell, einem Gartenhäuschen, einem Rasenoval und außergewöhnlichen Pflanzen, wo weit das Auge reicht". ...

Der Autor porträtiert hier textlich und fotografisch die Besitzerin und ihre teils außergewöhnlichen Pflanzen ("Pflanzenscätze im Januar, Februar usw."), erzählt von Erfolgen, aber auch Rückschlägen. Anschaulich dokumentiert wird der fachlich fundierte Text durch Vorher-Nachher-Fotos (teilweise auch von Frau Waltzer selbst). "Der Ausblick auf die nächsten Jahre", ein Adressenverzeichnis, "lauter Lieblingsbücher" und Hinweise auf hilfreiche Internetseiten schließen den Bildband ab....

Ein schöner Bildband mit vielen Anregungen für die eigene Gartengestaltung - Vollständige Rezension lesen

Beltz, Heinrich Gesunder Buchsbaum: Krankheiten und Schädlinge erkennen und erfolgreich behandeln 128 S. m. 64 Farbf. 9 Farbzeichn. Ulmer 2014
Vielen Gartenbesitzern macht der Buchsbaum zunehmend das Leben schwer: Blattfall, Buchsbaumkrebs, Milben, Läuse, Blattflöhe und vor allem der gefürchtete Buchsbaumzünsler setzen ihm zu.
Dieses Buch fasst die neuesten Erkenntnisse zum Thema zusammen: Krankheiten und Schädlinge und auch physiologische Schäden (Sonnenschäden, Verbrennungen) werden ausführlich mit Fotos bzw. Zeichnungen erläutert. Dabei verschweigt der Autor ..., nicht, daß es - noch - kein Allheilmittel gegen den Buchsbaumzünsler gibt, stellt aber geeignete Maßnahmen vor und gibt Tipps zur vorbeugenden Pflege und Gesunderhaltung, ebenso für Düngung und Schnitt. ....

Ein sehr praxisorientierter und informativer, mit Farbfotos und - zeichnungen illustrierter Band - Vollständige Rezension lesen.

Keine Kommentare: