Sonntag, 1. Mai 2016

Der Traum vom englischen Garten - Buchtipp

Kipp, Oliver / Kersten Brakemeier / Sibylle Pietrek Der Traum vom englischen Garten auf dem Lande Wie aus dem Nichts ein Paradiesgarten geschaffen wurde 160 S. m. 150 Farbf. DVA 2016
Kipp Der Traum vom englischen Garten auf dem Lande

Nur selten öffnen Oliver Kipp und Kersten Brakemeier ihren Garten (ganzseitiger Plan am Anfang des Buches) für Besucher. Jetzt geben sie, beide begeisterte Pflanzensammler von Gehölzen und Stauden, Einblick in ihr prachtvolles privates Paradies in Löhne / Westfalen, mit dem sie sich einen Kindheitstraum erfüllten und in dem alles selbstgemacht ist, vom Entwurf bis zur Ausführung und Bepflanzung. Aus einem Hektar Weideland, ehemals z. B. von tausenden Gierschpflanzen überwuchert, schufen sie innerhalb von 15 Jahren ein Gartenparadies nach englischem Vorbild ("originell, nicht original"), in dem die Natur zu ihrem Recht kommt. ...
In Hausnähe ist der Garten formal gestaltet, dann wird es immer zwangloser in einer phantasievollen naturnahen Gestaltung mit zwei Teichen, einer Obst- und Wildblumenwiese. Im schattigen, trotzdem lichten Waldgarten haben die Gehölzliebhaber viele besondere Gehölze mit einer attraktiven Unterpflanzung geschaffen.
Oliver Kipp geht ausführlich auf ihre Favoriten ein - z. B. Helleborus, Gehölze mit schöner Herbstfärbung, exotische Zwiebelblumen, Fuchsien, spätblühende Rhododendren, winterharte Kamelien und Magnolien. Es gab natürlich auch Probleme - wie sie gelöst wurden schildert er ebenfalls - so sind etliche praktische Tipps eingestreut wie z. B. So bleiben Wühlmäuse draußen oder Coppicing bei Weiden & Co. ...
Die ausgebildete Werbefotografin Sibylle Pietrek widmet sich seit einigen Jahren speziell der Blumen- und Gartenfotografie und erhielt schon etliche Auszeichnungen - 2014, 2015 und 2016 den International Garden Photographer Award of the Year - lesens- und sehenswert ihr Blog. Lassen Sie sich neben dem Text von ihren oft ganzseitigen oder auch zweiseitigen wunderschönen stimmungsvollen Garten- und Pflanzenfotos bezaubern!
Vollständige Rezension hier

Keine Kommentare: