Sonntag, 2. Juli 2017

Rosenkongress in Bad Wörishofen

Der diesjährige Rosenkongress fand in Bad Wörishofen, der Heimatstadt von Sebastian Kneipp statt.
Hauptversammlung Rosenkongress Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

Getauft wurde im Kurpark in Anwesenheit historischer Personen aus der Kneipp-Zeit (im Pfarrerskleid ein Kneipp-Darsteller) die neue Rose 'Allgäu-Glück' von Franz Wänninger (mit Hut am Pult)
Rose Allgäu-Glück

Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

"Blumenlust statt Alltagsfrust“ hieß es in dieser Woche in der Fußgängerzone. 14 Aussteller beteiligen sich und boten mit ihren bunten und einfallsreichen Kreationen zu unterschiedlichen Themen kleine Ausstellungsgärten. Die Besucherinnen und Besucher kürten mit Teilnahmekarten die schönsten fünf Beete.
Kneipp schaut zu...Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

Wir nahmen an den Ausflügen teil und besuchten den Gennacher Rosengarten
Der Gennacher Rosengarten wurde 1989 angelegt, nachdem das Dorf im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ den Titel gewonnen hatte, Mit fachkundiger Hilfe von Inge Burkhardt, Herausgeberin der Zeitschrift "Rosenfaszination" und der Zuwendung von vielen Sponsoren wurde 2000 mit der Umgestaltung und Neubepflanzung begonnen.
Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

Und den Botanischen Garten Augsburg
Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

sowie den Privatgarten von Maria-Stephanie Kemmerling in Neusäß bei Augsburg

Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg Rosenkongress Bad Wörishofen Gärten in und um Augsburg

Und mehr Fotos!

Keine Kommentare: