Donnerstag, 26. November 2009

Ein etwas anderer Reiseführer

  • Jong, Theresia Maria de /  Claudia Keller Seelenplätze: Kraft schöpfen an heilenden Orten 221 S. Allegria 2009




  • An Seelenplätzen, sogenannten heiligen Orten, werden die Kräfte der Erde für den Menschen nutzbar, kann er Energie für Körper und Seele tanken. Die Autorin und Fotografin begaben sich  auf mehrere Reisen durch Deutschland, um die schönsten aufzuspüren. Das Kapitel "Die Botschaft der Landesformen" (sie beeinflussen unser Leben, unsere Stimmung) leitet in das Thema ein. Dann führt der mit stimmungsvollen Fotos (die das eigentlich Unsagbare sichtbar machen) ausgestattete Band in in einzelne Landschaftsformen. Dazu gehören Berglandschaften (Elemente Luft und Feuer) wie z. B. das Berchtesgadener Land, Felsheiligtümer wie die Externsteine, Ebenen (Moore und Flachland (Element Erde), Wasserlandschaften  (Element Wasser natürlich), Wälder, aber auch einzelne Bäume, Städte und besondere Orte. All diese Landschaften haben besondere Energiepunkte, die Kraft spenden und heilen können Abschließend finden sich noch Hinweise darauf, wie man Seelenplätze findet bzw. sie gar im eigenen Haus und Garten  schaffen kann. Adressenverzeichnis, Literaturhinweise und ein Ortsregister vervollständigen das Buch. "Seelenplätze gibt es überall, am besten Sie gehen alsbald los  und suchen sich den eigenen", schreibt die Autorin - dem Vorschlag zu folgen,  ist mit Sicherheit einmal eine andere, lohnende Erfahrung. 
    Webseite der Autorin

    Keine Kommentare: